April 22, 2024
Stadtkeller

STADTKELLER – DIE WEINBAR – Ein Genussort in Bad Radkersburg!

STADTKELLER – DIE WEINBAR: Ein Genussort in Bad Radkersburg

Herzlich willkommen in Bad Radkersburg, einer bezaubernden Stadt im Südosten Österreichs, die Geschichte und modernen Thermenkomfort miteinander verbindet. Inmitten der mediterranen Altstadt, an der Ecke des Hauptplatzes und der Langgasse, liegt ein wahres Juwel für Genießer – der Stadtkeller. Tauche mit mir ein in die Atmosphäre dieses urigen Weinkellers und erfahre mehr über das kulinarische Angebot sowie die malerische Umgebung von Bad Radkersburg.

Der Stadtkeller – Ein Ort voller Geschichte und Genuss

Der Stadtkeller, direkt am Hauptplatz 2 gelegen, ist eine rustikale Weinbar mit einer gemütlichen Atmosphäre. Hier dreht sich alles um regionale Weine und kleine Imbissspezialitäten. Die Spezialität des Hauses sind die Weine der Region, aber auch kulinarische Köstlichkeiten, wie zum Beispiel der Vulcanoteller mit Schinkenschmankerln aus der Umgebung, werden serviert. Neben dem vielfältigen Weinangebot stehen auch Kaffee und Bier zur Auswahl.

Ein besonderes Highlight im Stadtkeller ist der Live-Musik-Abend jeden Mittwoch ab 19 Uhr. Eine perfekte Gelegenheit, den Tag mit guter Musik und exquisitem Wein ausklingen zu lassen. Die Öffnungszeiten erstrecken sich täglich von 10:00 bis 24:00 Uhr, sodass du zu jeder Tageszeit die herzliche Atmosphäre dieses Ortes genießen kannst.

DJI 0974
Stadtkeller

Was den Stadtkeller besonders macht – Ein Blick hinter die Kulissen

Der Stadtkeller zeichnet sich nicht nur durch sein exquisites Angebot aus, sondern auch durch seine besondere Lage. Perfekt am Hauptplatz gelegen, eignet er sich ideal für eine entspannte Pause während des Stadtbummels oder einen gemütlichen Ausklang des Abends. Die urig-rustikale Atmosphäre mit traditionellem Flair schafft ein einladendes Ambiente für Einheimische und Gäste gleichermaßen.

Besonders beeindruckend ist der uralte Keller des Stadtkellers, der seit vielen hundert Jahren Geschichte atmet. Dieser eignet sich hervorragend für Feiern und verleiht dem Ort einen einzigartigen Charme. Die Außensitzplätze bieten zudem einen malerischen Blick auf den Hauptplatz und den imposanten Rathausturm.

Die freundlichen Kellnerinnen tragen maßgeblich dazu bei, dass sich Besucher im Stadtkeller wohlfühlen. Der Service ist aufmerksam, die Weinauswahl exzellent, und auch Kaffee und frisch gezapftes Bier sorgen für zufriedene Gäste.

Stadtkeller und Bad Radkersburg – Eine Symbiose aus Genuss und Geschichte

Zusätzlich zum Stadtkeller bietet Bad Radkersburg eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Cafés in unmittelbarer Nähe. Die Stadt selbst ist eine Thermenstadt, die seit 1975 als anerkannter Kurort vielfältige Therapien und Anwendungen bietet. Die Parktherme lädt mit ihren wohlig warmen Thermalquellen zur puren Entspannung ein.

Bad Radkersburg kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, die sich in den erhaltenen Bauten wie der Stadtbefestigung, dem Schloss und der Pfarrkirche widerspiegelt. Ein Spaziergang durch die Stadt ist wie eine Reise durch die Jahrhunderte, angefangen von den ersten Erwähnungen im 12. Jahrhundert bis zur Stadtgründung 1299 und den wechselvollen Herrschaftsperioden.

Heute präsentiert sich Bad Radkersburg als lebendiges Herz der Südoststeiermark. Kulturelle Veranstaltungen, vielfältige Gastronomie und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten in der malerischen Umgebung machen die Stadt zu einem attraktiven Reiseziel. Die Nähe zu Slowenien ermöglicht zudem spannende Ausflüge in die benachbarte Region.

DJI 0976

Wellness und Gesundheit in Bad Radkersburg – Die Parktherme und Kuranstalten

Ein weiteres Highlight in Bad Radkersburg ist die Parktherme, ein Ort der Erholung und des Wohlbefindens. Die Thermalquellen, die 1927 bei Erdölbohrungen entdeckt wurden, haben die Stadt zu einem anerkannten Kurort gemacht. Die Parktherme bietet seit 1975 vielfältige Therapien und Anwendungen für Gesundheit und Entspannung. Hier kannst du in den wohlig warmen Thermalquellen eintauchen und dich von den heilenden Kräften des Wassers verwöhnen lassen.

Neben der Parktherme prägen auch die zahlreichen Kuranstalten das Gesundheitsangebot der Stadt. Diese Einrichtungen setzen auf ganzheitliche Ansätze und modernste Methoden, um individuelle Bedürfnisse zu erfüllen. Ob medizinische Anwendungen, Wellnessprogramme oder spezialisierte Therapien – die Kuranstalten von Bad Radkersburg bieten umfassende Möglichkeiten für Gesundheit und Regeneration.

Die Kombination aus historischem Charme, modernem Thermenkomfort und einem breiten Angebot an Wellness- und Gesundheitsdienstleistungen macht Bad Radkersburg zu einem idealen Reiseziel für alle, die einen erholsamen und gleichzeitig gesundheitsfördernden Urlaub suchen. Nach einem Besuch im Stadtkeller kannst du hier die perfekte Balance zwischen Genuss, Geschichte und Wohlbefinden erleben.

DJI 0977
Stadtkeller

Ein Besuch im Stadtkeller ist ein Muss für Genießer und Geschichtsinteressierte

Abschließend lässt sich festhalten: Der Stadtkeller in Bad Radkersburg ist nicht nur eine Weinbar, sondern ein Ort, der Geschichte, Genuss und Gemütlichkeit vereint. Die Kombination aus regionalen Weinen, kulinarischen Spezialitäten und der einzigartigen Atmosphäre macht ihn zu einem beliebten Treffpunkt für alle, die das Besondere suchen.

Wenn du durch die mediterrane Altstadt schlenderst, lass dich vom Charme des Stadtkellers verführen. Ob bei einem Glas exquisiten Weins, einem Vulkanoteller oder einfach einem guten Kaffee – hier erlebst du die Seele von Bad Radkersburg. Der Stadtkeller ist nicht nur ein Ort des Genusses, sondern ein Stück lebendige Geschichte inmitten einer bezaubernden Stadt.

Also, meine Lieben! Auf in den Stadtkeller!

Eure Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner