Juni 22, 2024
Bergschenke

Bergschenke Monschein – Ein Genuss in den steirischen Hügeln

Ein Genussparadies in den steirischen Hügeln – Bergschenke Monschein

Herzlich willkommen in der Bergschenke Monschein, einem idyllischen Familienbetrieb im österreichischen Trössengraben. Inmitten grüner Wiesen und umgeben von eigenem Weingarten und ausgedehnten Wäldern erwartet Sie hier nicht nur eine gemütliche Bergschenke, sondern auch ein neu errichtetes Gästehaus mit Komfortzimmern und Apartments. Tauchen Sie ein in die Welt der steirischen Gastfreundschaft, wo Gemütlichkeit, hausgemachte Köstlichkeiten und herzliche Atmosphäre im Mittelpunkt stehen.

Gemütliche Innenräumlichkeiten und hausgemachtes Brot, das süchtig macht

Schon beim Betreten der Bergschenke wird klar, dass hier Gemütlichkeit großgeschrieben wird. Die Innenräumlichkeiten strahlen eine warme Atmosphäre aus und laden zum Verweilen ein. Doch der wahre Genuss erwartet die Gäste auf ihren Tellern. Das hausgemachte Brot ist ein Highlight, das sich viele Gäste nicht entgehen lassen – so gut, dass es nicht selten mit nach Hause genommen wird. Ein wahres Meisterwerk aus der eigenen Backstube!

Bergschenke
Bergschenke Monschein

Ein Buschenschank im Erscheinungsbild, ein Heuriger in der Realität

Die Bergschenke Monschein präsentiert sich optisch als gemütlicher Buschenschank, doch in Wirklichkeit verbirgt sich dahinter ein echter Heuriger. Neben exzellenten Weinen erwarten die Gäste auch warme Speisen, Bier und aromatischer Kaffee. Die Vielfalt der kulinarischen Genüsse überrascht und überzeugt selbst anspruchsvolle Gaumen.

Wohlfühlatmosphäre und herzhafte Jause

Das Geheimnis des Erfolgs der Bergschenke Monschein liegt nicht nur in der Qualität der Speisen, sondern auch in der einladenden Wohlfühlatmosphäre. Hier fühlt man sich sofort wohl, als wäre man bei guten Freunden zu Gast. Die Jause, insbesondere die Brettljause, ist ein Gedicht für den Gaumen. Frische, regionale Zutaten machen jedes Gericht zu einem Fest für die Sinne. Es ist definitiv ein Lokal zum geselligen Beisammensein und gmiatlichen Zsammsitzn.

Ein Blick über den Tellerrand – Schweinsbraten, Knödel und Sauerkraut

Am Nachbartisch wurde ein hausgemachter Schweinsbraten mit Knödel und Sauerkraut serviert – ein Anblick, der einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Die liebevoll zubereiteten Gerichte sind nicht nur optisch ein Highlight, sondern versprechen auch geschmacklich höchsten Genuss.

So erreichen Sie die Bergschenke Monschein

Sie möchten dieses Genusserlebnis selbst erleben? Die Bergschenke Monschein ist leicht zu erreichen:

Bergschenke Monschein 8324 Trössengraben 13, Österreich Tel/Fax: +43 (0) 3115 3943 Mobil: +43 (0) 664/480 70 60 Email: office@bergschenke-monschein.at

Bergschenke
Bergschenke Monschein

Ein Familienbetrieb und das idyllische Anwesen

Die Bergschenke Monschein ist nicht nur ein Ort des Genusses, sondern auch ein Familienbetrieb. In ruhiger Lage am Rande des oststeirischen Vulkanlandes bewirtschaftet die Familie 3 ha Weingarten sowie Ackerflächen und Wald. Ein viehloser Betrieb, der mit Bedacht auf Nachhaltigkeit agiert. Der geerntete Mais findet Verwendung in der Bio-Gasanlage St. Stefan im Rosental, während das Restmaterial als Dünger auf die Äcker zurückkehrt. Ein ressourcenschonender Ansatz, der die Verbundenheit zur Natur widerspiegelt.

Die Bergschenke im Überblick

Der Heurigen hat von Mittwoch bis Sonntag für Gäste geöffnet, sogar Frühstück gibt es an allen sieben Tagen. Die Speisekarte beeindruckt mit einem reichhaltigen Angebot steirischer Spezialitäten zu fairen Preisen. Hausgemachte Buchteln und Strauben sorgen für süße Versuchungen. Die Zimmerpreise finden sich auf der Hinweistafel in der Unterkunft.

Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Mittwoch: Ruhetag
  • Donnerstag ab 17 Uhr
  • Freitag und Samstag ab 14 Uhr
  • Sonn- und Feiertag ganztägig geöffnet

Eigenbauweine für höchsten Genuss

Mit stolzen 3 ha Weingarten auf reinem Südhang bewirtschaftet die Familie ihre eigenen Weine. Ob Weißwein wie Müller Thurgau, Welschriesling und Weißburgunder, Rotweine wie Zweigelt, Isabella und Schilcher/Roséwein oder der prickelnde Frizzante Isabella – hier findet jeder Weinliebhaber seinen Favoriten.

Komfortzimmer und Apartments für einen längeren Aufenthalt

Wer die schöne Umgebung länger erkunden möchte, findet im neu erbauten Gästehaus Komfortzimmer und Apartments. Die Zimmerausstattung lässt keine Wünsche offen:

  • Dusche/WC
  • Balkon
  • Fernseher (SAT-Anlage)
  • Telefon und Internet
  • Sauna (gegen Gebühr)
  • Massage (gegen Voranmeldung)

Freizeitgestaltung in der Saßtal-Region

Die Tourismusregion Saßtal lockt mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Von ausgedehnten Wanderungen bis hin zu sportlichen Aktivitäten in St. Stefan im Rosental ist für jeden etwas dabei. Highlights in der Umgebung sind unter anderem das Schwimm- und Erlebnisbad, die Kindererlebniswelt, das Rosarium, die Michlkirche und der Rosenwanderweg. Auch eine Wallfahrt zur Kirche Glojach oder ein Ausflug ins Thermenland versprechen unvergessliche Momente.

Die Bergschenke Monschein ist der perfekte Ort, um die Schönheit der Oststeiermark zu erleben. Umgeben von Natur und Gastfreundschaft dürfen sich Besucher auf kulinarische Höhepunkte, gemütliche Unterkünfte und herzliche Begegnungen freuen. Kontaktieren Sie die Bergschenke Monschein und erleben Sie selbst, warum dieser Familienbetrieb weit über die Grenzen hinaus bekannt ist.

Also, auf zur Bergschenke Monschein!

Eure Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner