April 22, 2024
Gasthaus zum Kurta

Genuss und Tradition vereint – Gasthaus Zum Kurta im Südburgenland

We-are.travel

Genuss und Tradition vereint – Gasthaus Zum Kurta im Südburgenland

Werte Freunde echter Wirtshauskultur!

Willkommen zu einer genussvollen Entdeckungsreise im Südburgenland! Tauche ein in die Welt des Gasthauses Zum Kurta in Gritsch. Erfahre mehr über exzellente Speisen, gesellige Events und die einzigartige Atmosphäre dieses traditionellen Juwels. Also macht es euch gemütlich und folgt meinen Eindrücken.

Einladende Atmosphäre und herzlicher Empfang

Die Familie Kurta und ihr engagiertes Team heißen dich mit einem herzlichen Grüß Gott willkommen. Die Atmosphäre im Gasthaus ist geprägt von familiärer Herzlichkeit. Der Wirt, Josef Kurta, ein freundlicher Gastgeber der alten Schule, sorgt persönlich dafür, dass sich jeder Gast rundum wohl fühlt.

Kulinarische Verführungen das ganze Jahr über im Gasthaus zum Kurta

Im Gasthaus Zum Kurta wird Genuss großgeschrieben. Die Speisekarte überrascht nicht nur durch ihre Vielfalt, sondern auch durch die liebevolle Präsentation der Gerichte. Die Speisen sind wunderschön angerichtet, großzügig bemessen und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein wahrer Augenschmaus, der die Vorfreude auf den ersten Bissen steigert.

Martini-Gansl-Essen und Sparverein – Ein Gaumenschmaus und so viel mehr

Das Gasthaus Zum Kurta bietet das ganze Jahr über kulinarische Highlights. Besonders empfehlenswert ist das Martini-Gansl-Essen, bei dem du dich von einer Vielzahl an Gerichten rund um die Martinigansl verführen lassen kannst. Die Gansleinmachsuppe, die knusprige Martinigans mit Rotkraut und Semmelknödel oder die Ganserlleber auf Blattsalat sind nur einige der Köstlichkeiten, die dich erwarten. Und im Dezember findet die Auszahlung des übers Jahr angesparten Spargeldes statt, ein weiteres Highlight für alle Sparvereinsmitglieder.

Jennersdorf und kulturelle Schätze

Nur einen Katzensprung entfernt liegt das bezaubernde Jennersdorf, ein Ort, der nicht nur mit kulinarischen, sondern auch mit kulturellen Schätzen aufwartet. Das Schloss Tabor, ein kulturelles Zentrum, veranstaltet im Festivalsommer Opernaufführungen und Konzerte. Eine perfekte Ergänzung zu einem Besuch im Gasthaus Zum Kurta.

Ein Blick in den Veranstaltungskalender – Saisonale Höhepunkte

Der Veranstaltungskalender des Gasthauses Zum Kurta ist randvoll mit saisonalen Höhepunkten. Von März bis Mai stehen Frühlingsgerichte wie die aromatische Bärlauchsuppe und Fischtage im Fokus. Saisonale Köstlichkeiten und Spezialitätentage sorgen dafür, dass jeder Besuch im Gasthaus Zum Kurta zu einem neuen kulinarischen Erlebnis wird.

Ein Fest für die ganze Familie

Das Gasthaus Zum Kurta ist nicht nur ein kulinarischer Hotspot, sondern auch ein Paradies für Familien. Die Speisekarte bietet nicht nur für die Erwachsenen, sondern auch für die kleinen Gäste kulinarische Highlights. Der große, abgesicherte Kinderspielplatz sorgt dafür, dass auch die jüngsten Besucher ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen können.

Beliebtes Ausflugsziel für Radfahrer und Wanderer

Nicht nur Genießer kommen im Gasthaus Zum Kurta auf ihre Kosten. Die Lage macht es zu einem beliebten Ausflugsziel für Radfahrer und Wanderer. Große und kleine Radfahrer am Raabtal Radweg genießen die Pause bei einem Durstlöscher oder auf dem großen, abgesicherten Kinderspielplatz. Auch Wanderreiter schätzen die Verpflegung für Reiter und Pferd.

Naturpark und Kulturgenuss

Die Lage im Dreiländer-Naturpark Raab-Örség-Goricko verleiht dem Gasthaus Zum Kurta eine besondere Note. Hier kannst du nicht nur kulinarische Höhepunkte erleben, sondern auch die Natur und Geschichte der Region entdecken. Begleite erfahrene Naturparkführer auf Erlebnistouren und tauche ein in die faszinierende Landschaft des Südburgenlandes.

Entspannung pur – Nur einen Katzensprung von den Thermen entfernt

Eine besondere Attraktion des Gasthauses Zum Kurta ist seine Nähe zu verschiedenen Thermen. Das Südburgenland ist bekannt für seine erholsamen Thermalbäder, und Kurta in Gritsch befindet sich in unmittelbarer Reichweite zu diesen Oasen der Entspannung. Nach einem genussvollen Mahl im Gasthaus bietet sich ein Abstecher zu den nahegelegenen Thermen an, um Körper und Geist zu verwöhnen. Ein harmonisches Zusammenspiel aus kulinarischem Genuss und wohltuender Erholung – ein Besuch im Gasthaus Zum Kurta wird somit zu einer ganzheitlichen Auszeit für alle Sinne.

Resümee – Ein unvergessliches Erlebnis

Zusammengefasst bietet das Gasthaus Zum Kurta eine einzigartige Mischung aus traditioneller Gastfreundschaft, exzellenter Küche und einer herzlichen Atmosphäre. Die Speisen sind nicht nur köstlich, sondern auch kunstvoll angerichtet, großzügig bemessen und bieten ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der freundliche Wirt, die familiäre Atmosphäre und die Vielfalt der Gerichte machen das Gasthaus Zum Kurta zu einem Top-Erlebnis im Südburgenland.

Kontaktdaten und aktuelle Neuigkeiten findet ihr auf der Website des Gasthauses zum Kurta

Also, auf zum Gasthaus Kurta!

Ihr werdet, so wie ich, begeisterst sein!

Eure Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner